Easy Shore Diving

Frog Fish

Whale Sharks

Clown Fish

Night Diving

Whitetip Shark

Bootstauchen

Fast alle Tauchplätze in Moalboal sind innerhalb weniger Minuten per Boot erreichbar. Boote, die wir zum Tauchen verwenden, sind entweder kleine Speedboote mit Außenbordmotor oder traditionelle philippinische Boote mit Auslegern, auch „Banca“ genannt. Diese Boote wurden von den Filipinos so entwickelt, dass der Rumpf durch die Ausleger nicht tief ins Wasser ragt und man somit über das Riffdach nahe ans Ufer kommt.

Beim Bootstauchen trägt unsere Mannschaft die zusammengesetzten Tauchgeräte an- und von Bord. Du kannst dir die mühselige Schlepperei sparen und sich voll aufs Tauchen konzentrieren. Schlüpfe einfach in deinen Neoprenanzug (3mm reichen in der Regel), schnapp dir deine ABC Ausrüstung und gehe an Bord.

Die bevorzugte Einstiegsmethode am Tauchplatz ist die Rolle rückwärts. Solltest du das noch nie probiert haben, sag uns einfach Bescheid und wir geben dir eine kleine Einführung. Die Rolle rückwärts ist wirklich sehr einfach und macht auch Spaß.

Der Ausstieg nach dem Tauchgang ist auch einfach – wenn man vorher seinen Bleigurt bzw. die Bleitaschen abnimmt und sie dem freundlichen Bootsmann reicht. Man kann auch das ganze Gerät im Wasser abnehmen, besonders wenn man Rückenprobleme hat oder durch Strömungen oder Wellen etwas erschöpft ist.

Kontaktiere uns, falls du Fragen zum Bootstauchen hast.

 

Cebu Fun Divers Logo

 

 Cebu Fun Divers – We love to dive!

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *