Easy Shore Diving

Frog Fish

Whale Sharks

Clown Fish

Night Diving

Whitetip Shark

Tieftauchen

Mögen die flachen Riffdächer noch so schön sein, irgendwann zieht es den  ambitionierten Taucher in die Tiefe. Die Tiefe scheint einen geradezu magisch anzuziehen, sie bedeutet Herausforderung, Spannung, man möchte vielleicht auch Tiefenängste überwinden oder einfach nur diese ganz besondere Ruhe genießen, die einem oft in großer Tiefe überkommt.

Tieftauchen ist in Moalboal besonders einfach und verlockend, da man bei fast allen Tauchgängen an einer Steilwand entlang tauchen kann, die teilweise in Tiefen von über 50m abfällt, um dann auf den sandigen Meeresgrund zu stoßen, der wiederum sanft in noch weit größere Tiefen abfällt.

Doch Tieftauchen beherbergt auch besonders viele Gefahren. Hohe Luftdichte kann die Atemarbeit erschweren und erhöht massiv den Luftverbrauch, die Nullzeiten werden sehr kurz und können sehr leicht überschritten werden und der Tiefenrausch kann einen dazu verleiten, Dinge in der Tiefe zu tun, die man sonst nicht tun würde; manchmal mit dramatischen Konsequenzen.

Wie auch immer, für das Tieftauchen braucht man eine gesonderte Ausbildung und auch Tauchausrüstung, um diese Tauchgänge auf sichere Art und Weise durchzuführen. Eine Advanced Open Water Ausbildung ist unumgänglich, der Deep Diver Spezialkurs wird empfohlen. Wer noch tiefer oder längere Zeit in größerer Tiefe verbringen möchte kommt um eine technische Taucherausbildung mit der entsprechenden Taucherausrüstung nicht herum.

Kontaktiert uns falls ihr Fragen zum Tieftauchen oder Teiftauchkursen habt.

 

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *